Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Wir helfen Ihnen gerne weiter! +49 (0)202/439-4192

Zugangsvoraussetzungen

Der Masterstudiengang M.Sc. Nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen richtet sich an Architekt*innen und Bauingenieur*innen, aber auch Absolvent*innen der Fachrichtungen Gebäude- und Energietechnik, Umwelt- oder Wirtschaftsingenieurwesen mit baufachlichem Hintergrund oder verwandter Fachrichtungen sind herzlich willkommen. 

Die Voraussetzungen für den Zugang zum berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengang Nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen erfüllt, wer 

1. die Bachelor- oder die Diplomprüfung in den Studiengängen Architektur, Bauingenieurwesen, Gebäude- und Energietechnik, Umwelt- oder Wirtschaftsingenieurwesen mit baufachlichem Hintergrund oder in verwandten Fachrichtungen mit mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit oder 180 ECTS-Leistungspunkten abgeschlossen hat und 

2. eine i.d.R. mindestens einjährige einschlägige Berufserfahrung nach dem Ende des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses nachweist und

3. in einer Aufnahmeprüfung in Form eines Auswahlgesprächs mit der Zulassungskommission nachweist, dass sie bzw. er über die notwendigen Kenntnisse und Voraussetzungen sowie die persönliche und soziale Kompetenz für die Aufnahme des Masterstudiums im Studiengang Nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen verfügt und 

4. sich zu Studienbeginn in einem Arbeitsverhältnis mit einem Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft befindet. 

Die Zulassungskommission besteht gemäß § 1 Abs. 2 der Prüfungsordnung aus zwei Hochschullehrerinnen bzw. Hochschullehrern der Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen, von denen mindestens eine Person Mitglied des Prüfungsausschusses sein muss. 

Nach erfolgter Zulassung sind die Studierenden Weiterbildungsstudierende (gem. § 62 Abs. 3 HG-NRW) der Bergischen Universität Wuppertal. Die Studierenden erhalten damit unter anderem Zugang zu den Diensten des Zentrums für Informations- und Medienverarbeitung ZIM sowie einen Bibliotheksausweis.

© 2021 Weiterbildung Wissenschaft Wuppertal gGmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Erforderliche Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Komfort-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.